Might & Magic Showdown - Figuren bemalen und in den Kampf ziehen

Hier findet ihr alle News, die wir vor unserem Relaunch geschrieben haben.
Benutzeravatar
thomary
Chefredaktion
Beiträge: 3924
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:49
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 579 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Might & Magic Showdown - Figuren bemalen und in den Kampf ziehen

Beitragvon thomary » Do 19. Jan 2017, 23:40

Might & Magic ist eine Reihe mit Tradition - Der erste Ableger der einstmaligen RPG-Reihe erschien bereits 1986. Seit die Rechte bei Ubisoft liegen, gab es schon den einen oder anderen etwas kreativeren Ableger, mit der sich die Reihe zunehmend aus RPG- und Strategie- (vertreten durch die Heroes of Might & Magic-Reihe) Gefilde hinauswagte. Nun ist ziemlich überraschend ein ganz neuer Titel bei Steam im Early Access erschienen: Might & Magic Showdown.

Mit Might & Magic Showdown möchte Ubisoft Kindheitserinnerungen wecken. Das Hauptfeature des Spieles ist ein mächtiger Farbeneditor für die Figuren - Ihr könnt die Figuren digital bemalen und sie so voll und ganz an eure Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Wenn ihr sie ausgiebig bemalt habt, dürft ihr ihnen Rollen in eurem Team und Fertigkeiten zuweisen. Da die Figuren auch auf digitalen Sockeln entstehen, erinnert das ganze frappierend an Toys to Life - Nur eben ohne Toys, und echte Toys to Life Figuren würde wohl kein Spieler ernsthaft noch selbst bemalen...

Might & Magic Showdown verspricht dann taktische Kämpfe mit den Figuren und den zusammengestellten Teams. In 30 Einzelspieler-Missionen und einem PvP-Modus kann man sich austoben. Die Early Access Phase ist hauptsächlich zum Balancing gedacht, jedoch möchte man auch bezüglich neuer Inhalte das Feedback der Fans einholen. Insgesamt sei das Spiel schon fast fertig, weswegen die Early Access Phase momentan auch nur mit "mindestens" zwei Monaten veranschlagt, bei Bedarf jedoch auch verlängert wird:

“Die Vorabzugang von Might & Magic® Showdown ist schon ein sehr rundes Paket, inklusive dem Anmalen der Figuren, einer Solo-Kampagne und einem ausgiebigen PvP-Modus. Wir konzentrieren uns zunächst darauf, das Spielerlebnis auszubalancieren und zu polieren, aber wir sind auch offen für frische Inhalte von eurer Seite. (Neue Modi? Mehr Figuren? Mehr Solo-Missionen? Usw.) Diese Entscheidung werden wir aber erst gemeinsam mit euch treffen, sobald der Vorabzugang begonnen hat.”


Might & Magic Showdown kostet 19,99€, dieser Preis soll sich während und nach dem Early Access nach derzeitigem Stand auch nicht ändern. Kostenlos bei Steam gibt es auch den Might & Magic Showdown Paint Workshop - Mit diesem könnt ihr euch vom Bemalungswerkzeug des Titels kostenlos überzeugen.





phpBB [video]
Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

Tags:

Zurück zu „News aus dem alten Palace“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste