Smartwatches - Englische Universitäten verbieten alle Armbanduhren bei Prüfungen

Ihr habt etwas zu interessanten Themen aus aller Welt oder wollt einfach nur so quatschen? Dann entdeckt unseren Smalltalk-Bereich.
Benutzeravatar
thomary
Chefredaktion
Beiträge: 3924
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:49
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 579 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Smartwatches - Englische Universitäten verbieten alle Armbanduhren bei Prüfungen

Beitragvon thomary » Mo 9. Feb 2015, 11:25

Dass es früher oder später Konsequenzen geben würde, war klar, an englischen Unis ist nun so weit: Einige Universitäten verbieten aufgrund von Smartwatches nun Armbanduhren in Prüfungssituationen komplett. Bei weniger als 100 Teilnehmern macht man sich wohl teilweise die Mühe, uhrentragende Studierende einzeln zu überprüfen, aber bei großen Prüfungen müssen Armbanduhren pauschal genauso in der Tasche verschwinden wie Smartphones.

Auch die London City University hat sich dem mittlerweile angeschlossen, wie sie gegenüber Buzzfeed erklärte:

Im letzten Jahr sprachen Kollegen und Aufsichtspersonen das Problem an, wie wir Smartwatches in einer Prüfungssituation identifizieren würden. In großen Prüfungen, mit über 100 Studierenden, wäre es einfach nicht umsetzbar, Aufsichtspersonen danach zu fragen, jede Uhr zu überprüfen.


Als Ausgleich wurden die Anzahl der Uhren in den Räumen erhöht und zudem hat die Universität kleine Tischuhren angeschafft, die Studenten auf Nachfrage während der Prüfungen erhalten können. Laut der London City University wurden die neuen Regelungen sehr gut aufgenommen.

Bis das Ganze auch an deutschen Universitäten Beachtung findet, dürfte noch eine ganze Weile vergehen, denn auch diese "portablen und klappbaren Rechner" sind ja noch technisches Neuland. Was sagt ihr zu der Sache?
Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter
Benutzeravatar
Amahagene
Casualnarr
Beiträge: 1395
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 13:08
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: Wörlitz
Hat sich bedankt: 1457 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal

Re: Smartwatches - Englische Universitäten verbieten alle Armbanduhren bei Prüfungen

Beitragvon Amahagene » Mo 9. Feb 2015, 12:46

Richtig so, aber wer spicken will findet schon einen weg, ich sag nur Colaflaschen Etikett spicker :mrgreen:
Gesendet mit Dovah Kriid 3.0
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2720
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 515 Mal

Re: Smartwatches - Englische Universitäten verbieten alle Armbanduhren bei Prüfungen

Beitragvon Sib » Mo 9. Feb 2015, 21:25

Das geht an normalen Schulen vllt.,bei wichtigen Dingen wird genau geschaut.
Bei uns war es fast eine Leibesfisitation nur wegen der Mittleren Reife xD

Versendet mit der hylianischen Post
Bild

Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast