Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Ihr habt etwas zu interessanten Themen aus aller Welt oder wollt einfach nur so quatschen? Dann entdeckt unseren Smalltalk-Bereich.
Benutzeravatar
Dreamer84
Landwirtsimulator
Beiträge: 214
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 11:25
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Beitragvon Dreamer84 » Mo 15. Sep 2014, 13:24

Hallo Zusammen

Seit neustem Wohne ich jetzt im 4ten Stock in einer neidlichen 2 Zimmer Wohnung. Mein Problem jetzt ist mein Kater..

Da er vorher ständig rausdrufte und auch fast 24h draussen war, hat er natürlich jetzt Mühe sich an die neue Situation zu gewöhnen...

Habt ihr mir ein paar Tipps was ich machen kann um ihn körperlich anzustrengen??

Ich habe zu Hause einen grossen Kratzbaum, ein Katzenfummelbrett (Karton selbst gebastelt) und div. Spielzeuge die er aber kaum Beachtung schenkt...

Habt ihr auch eine Hauskatze und wie unterhaltet ihr diese am besten??

Um Tipps wäre ich echt dankbar.. Er treibt mich in der Nacht langsam aber sicher zum Wahnsinn

dreamii :D
Dreamers Fremdwörter

Hab keine Ahnung was die bedeuten, sie klingen aber so schön !!
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2720
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 515 Mal

Re: Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Beitragvon Sib » Mo 15. Sep 2014, 13:33

Hast du einen Laserpointer? Oder solche Angeln?
Damit müsstest du jetzt täglich mit ihm spielen, er will jetzt unterhalten werden, dass musst du jetzt ausgleichen. Ansonsten musst du vieles ausprobieren, womit er sich auch eine zeitlang alleine beschäftigen kann. Bei der Katze meiner Freundin ist es zum Beispiel so eine runde Platte, in der eine Kugel sich im Kreis dreht, wenn man diese anstupst. In der Mitte ist auch noch etwas Pappe, damit die Katze auch mit den Krallen rummachen kann. Weiß aber nicht, wie das Teil heißt^^"
Moement, habe es gefunden, so sieht das aus:
Klick mich

Ansonsten geben wir ihr das Trockenfutter nicht mehr in der Schüssel, sondern lassen in den kleinen Futterbeutel, wo das Trockenfutter ist. Lassen die Packung offen und sie "erjagt" sich das Futter dann, da ist sie auch eine Weile beschäftigt^^

Schläft dein Kater tagsüber etwas länger? Dann versuche ihn wach zu halten, sei es nur das du ihn aufweckst oder anstumpst, wenn er kurz vorm einschlafen ist, dann ist er Abends auch ruhiger, weil er da eher schläft.
Mache ich mit der Katze meiner Freundin auch, wenn sie uns mal eine Nacht lang auf Trab hielt, danach hat man ne Woche Ruhe :D

PS:
Ja, ich weiß, dass ich gemein bin xD
Bild
Benutzeravatar
Amahagene
Casualnarr
Beiträge: 1395
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 13:08
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: Wörlitz
Hat sich bedankt: 1457 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal

Re: Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Beitragvon Amahagene » Mo 15. Sep 2014, 13:42

Achtung nicht unbedingt empfehlenswert!

Kleb ihr nen aktivierten Laserpointer auf den kopf, glaub mir die jagd den punkt ne ganze weile ^^"
Gesendet mit Dovah Kriid 3.0
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2720
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 515 Mal

Re: Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Beitragvon Sib » Mo 15. Sep 2014, 13:44

Ihre Katze würde schon am Rad drehen, nur weil ihr was auf den Kopf geklebt worden ist xD
Bild
Benutzeravatar
Dreamer84
Landwirtsimulator
Beiträge: 214
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 11:25
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Beitragvon Dreamer84 » Mo 15. Sep 2014, 13:49

*hihihihi*

danke sib. So ein Angelzeug habe ich, also nicht dieses Runde ding. ich muss da selber mitspielen... aber so nen laserpointer wäre was...

habe ihn soeben aufgeweckt, hat mich recht böse angeguckt, sitzt jetzt auf dem Sims und schleckt sich einer (man bin ich neidisch :D)

Selber Unterhalten kann er sich kaum. er schnall nicht was er mit so einer Futterkugel z.b. anstellen kann. da hat es futter drinn, aber da muss ich ja was machen, also wird es sein gelassen.. das gleiche auch mit dem Fummelbrett, da hat es Futter, ach nee ich muss was machen, dann geh ich wieder :D
Dreamers Fremdwörter

Hab keine Ahnung was die bedeuten, sie klingen aber so schön !!
Benutzeravatar
Amahagene
Casualnarr
Beiträge: 1395
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 13:08
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: Wörlitz
Hat sich bedankt: 1457 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal

Re: Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Beitragvon Amahagene » Mo 15. Sep 2014, 13:52

Dann gib ihn nichts extra, wenn er hunger hat wird er sich schon von allein mit der Futterkugel beschäftigen. Hunger ist ab und an ein guter lehrmeister.
Gesendet mit Dovah Kriid 3.0
Benutzeravatar
Dreamer84
Landwirtsimulator
Beiträge: 214
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 11:25
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Beitragvon Dreamer84 » Mo 15. Sep 2014, 13:57

Amahagene hat geschrieben:Dann gib ihn nichts extra, wenn er hunger hat wird er sich schon von allein mit der Futterkugel beschäftigen. Hunger ist ab und an ein guter lehrmeister.


Gott dann muss ich den Bösen spielen :D Nassfutter gibts z.b. nur noch am Morgen.. am Abend dann die Betteltour mit den RIESENGROSSEN AUGEN !!! Ich hasse das extrem bei ihm. das macht er immer wenn er was gerne möchte... und ich werde dann immer butterweich..

vielleicht verhätschle ich ihn einbisschen zu viel wohl :D uff

na mal schauen wie es heute Abend so wird. ich geb ihm mal kein Futter ... mal schauen was er macht..

Hunger ist wirklich ein guter Lehrmeister.. seh ich wohl erst jetzt ein. habe am Anfang 3 plastikbecher in ein Karton reingeschnitten und das mit Schinken gefüllt.. am nächsten morgen war alles zerfezt und der Schicken weg .D

auf jedenfall schau ich jetzt das er durch den Tag wach bleibt :D ist teilweise gar nicht soo einfach. hab zwar nur ne 2 zimmer wohnung aber es gab schon Tage da habe ich ihn einfach nicht gefunden. irgendwo gibts nen Winkel oder loch wo ich noch nicht kenne :D
Dreamers Fremdwörter

Hab keine Ahnung was die bedeuten, sie klingen aber so schön !!
Benutzeravatar
Dreamer84
Landwirtsimulator
Beiträge: 214
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 11:25
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Beitragvon Dreamer84 » Mo 15. Sep 2014, 14:00

ach nochwas Sib

wie animier ich ihn zum kratzen?? Er kratzt in letzter Zeit gerne am Sofa... störrt mich zwar nicht wirklich da es dahinter ist, aber daneben steht der luxus kratzbaum :D nen kratzteppich hat er auch

ich frag nur, weil seine Krallen einbisschen gewachsen sind, ich sie wenn er auf dem Parkett läuft.
Dreamers Fremdwörter

Hab keine Ahnung was die bedeuten, sie klingen aber so schön !!
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2720
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 515 Mal

Re: Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Beitragvon Sib » Mo 15. Sep 2014, 14:03

Amahagene hat geschrieben:Dann gib ihn nichts extra, wenn er hunger hat wird er sich schon von allein mit der Futterkugel beschäftigen. Hunger ist ab und an ein guter lehrmeister.


So handhaben wir das auch, die Katze nutzt meine Freundin eigentlich aus, in dem sie ihren "süßen" Blick aufsetzt und schon kriegt sie fast immer ihren Willen.
Inzwischen bekommt sie nur noch zweimal am Tag Nassfutter, wenn sie Hunger hat, muss sie das Futter jagen. Nach einer Weile ist es für sie Routine^^

@ Dreamer
Es reicht auch, wenn du durch die Wohnung geht und bei der Suche seinen Namen rufst, nervt ihn genauso sehr xD

Das mit dem Kratzen...schwierig, eigentlich muss du ihn von allem verscheuchen, was er nicht kratzen darf. Nach einer Weile sollte er merken, dass es Dinge gibt, an denen er kratzen darf.
Ansonsten so wirklich dazu animieren, geht schlecht^^"
Bild
Benutzeravatar
Dreamer84
Landwirtsimulator
Beiträge: 214
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 11:25
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Wie unterhalte ich meine Hauskatze

Beitragvon Dreamer84 » Mo 15. Sep 2014, 14:14

Sib hat geschrieben:
Amahagene hat geschrieben:Dann gib ihn nichts extra, wenn er hunger hat wird er sich schon von allein mit der Futterkugel beschäftigen. Hunger ist ab und an ein guter lehrmeister.


So handhaben wir das auch, die Katze nutzt meine Freundin eigentlich aus, in dem sie ihren "süßen" Blick aufsetzt und schon kriegt sie fast immer ihren Willen.
Inzwischen bekommt sie nur noch zweimal am Tag Nassfutter, wenn sie Hunger hat, muss sie das Futter jagen. Nach einer Weile ist es für sie Routine^^

@ Dreamer
Es reicht auch, wenn du durch die Wohnung geht und bei der Suche seinen Namen rufst, nervt ihn genauso sehr xD

Das mit dem Kratzen...schwierig, eigentlich muss du ihn von allem verscheuchen, was er nicht kratzen darf. Nach einer Weile sollte er merken, dass es Dinge gibt, an denen er kratzen darf.
Ansonsten so wirklich dazu animieren, geht schlecht^^"


Er hasst mich *heul* ich seh es an seinen Augen.. er möchte gerne schlafen, ist wohl wirklich müde.. zuerst och er kommt und krault mich und dann fängt er an zu reden. das mag er nicht.. ist jetzt wieder aufgestanden und sucht sich ein neues Flecken.. :D *hihihihi* ha, mir ist gerade ne geile idee gekommen, wenn ich ihn nicht entecke, geh ich raus und läute an der Tür... Da bekommt er es immer mit der Panik zu tun... können ja Fremde in die Wohnung kommen.
Dreamers Fremdwörter

Hab keine Ahnung was die bedeuten, sie klingen aber so schön !!

Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste