Seite 5 von 5

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Verfasst: Mi 12. Aug 2015, 23:06
von sternguckerchen
Ich lese gerade "Der Ruf des Kuckucks" von Robert Galbraith (also ja eigentlich J.K. Rowling).
Ich hätte echt nicht gedacht, dass sie sowas auch so gut kann. Es ist wirklich ein sehr schöner Krimi, bei dem ich mir seit dem zweiten Kapitel den Kopf zerbreche, wer es gewesen sein könnte. Eingestreut die Lebensgeschichtes des ermittelnden Privatdetektives und seiner neuen Sekretärin, die aber nur so erzählt werden, dass sie einem nicht auf den Senkel gehen...
Nein, wirklich empfehlenswert! :)

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Verfasst: Do 13. Aug 2015, 16:39
von Meykota
Oha, das es gut ist, hätte ich gar nicht gedacht, aber irgendwie kann ich's trotzdem nicht anpacken, keine Ahnung^^

Ich habe kürzlich Smart Worlds von Manuel Eichhorn gelesen, sehr zu empfehlen ;)

Ansonten habe ich so Vieles gelesen, das ich gar nicht alles auflisten kann. Derzeit lese ich Seventeen Moons, ist ganz gut :)

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Verfasst: Sa 17. Okt 2015, 22:38
von Meykota
Gerade Another Day von David Levithan zu Ende gelesen, bin aber mit dem Band nicht ganz so zufrieden. Das ist eine Parallelgeschichte zu Every Day, bei dem es darum geht, dass A jeden Morgen in dem Körper eines anderen Menschen aufwacht und sich an das neue Leben für einen Tag gewöhnen muss. Das geht auch alles gut, bis er Rhiannon kennenlernt und sich unsterblich verliebt. Another Day erzählt die Geschichte aus der Sicht von Rhiannon.

Ist an sich eine interessante Idee, sollte man aber mal ernsthaft drüber diskutieren. Vor allem was für eine seltsame Figur Rhiannon ist. Alle anderen Figuren haben irgendwie Profil, bis auf sie selbst. Sie ist einfach nur ein unzufriedenes Ding, das mit jeder Situation unzufrieden ist... Na ja, also man kann es mal lesen, da die Geschichte doch ganz interessant ist^^

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Verfasst: So 25. Okt 2015, 18:07
von Meykota
Momentan lese ich "The Perks of being a Wallflower" von Stephen Chbosky.

http://www.amazon.de/Perks-Being-Wallfl ... wallflower

Das ist eine Art englischer Klassiker, der schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und im Jahr 1991/92 spielt. Es ist ein Briefroman, in dem ein Junge einem Fremden von seinem Leben auf der High School schreibt. Ein sehr interessanter Coming of Age Roman, der wirklich zu empfehlen ist :)

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Verfasst: Di 27. Okt 2015, 21:19
von Xyzl
Ich lese momentan den fünten Teil der Ulldart Reihe von Markus Heitz (Mein Lieblingsautor). 4 Bücher habe ich noch vor mir, dann ist schon wieder Schluss.

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Verfasst: Mo 17. Apr 2017, 12:59
von Meykota
Huch, dass ich hier so lange nichts mehr reingeschrieben habe, kann ich mir fast nicht vorstellen :D

Ich habe kürzlich "None of the Above" gelesen, was wirklich gut war. Es geht dabei um ein Mädchen, das herausfindet, dass sie eine Intersex ist und somit quasi sowohl männlich als auch weiblich ist. Die Autorin hat sich dabei Mühe gegeben, alles auch richtig zu erklären, aber man wird nicht unbedingt von Fachausdrücken überschüttet. Sehr zu empfehlen :)

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Verfasst: Sa 11. Mai 2019, 13:30
von abud
S.Langhorst ,K.S.Rhode :

"Ausstieg ins Leben : Wie ich aufhörte ,ein Zeuge Jehovas zu sein ."

Sehr gut geschrieben !

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 01:55
von sternguckerchen
abud hat geschrieben:S.Langhorst ,K.S.Rhode :

"Ausstieg ins Leben : Wie ich aufhörte ,ein Zeuge Jehovas zu sein ."

Sehr gut geschrieben !


Liest du öfter solche Bücher? Ich hab mal das vom Jay Dobyns gelesen, der als Undercover Agent bei den Hells Angels eingestiegen ist, war auch sehr packend.... Also sehr empfehlenswert, wenn man derart Stoff mag.

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Verfasst: Sa 17. Aug 2019, 15:01
von enrickk
ich lese gerade von Volker Klüpfel/Michael Kobr *Milchgeld*. Das hab ich gerad erst angefangen und kann noch nicht viel dazu sagen.